Tag Archives: Wesely J.

2. Stakeholderworkshop des Austrian Panel on Climate Change (APCC)

Das APCC (Austrian Panel on Climate Change) setzt sich zum Ziel, in einem Bericht (Austrian Assessment Report) einen Überblick über den Stand des Wissens zum Klimawandel in Österreich (inklusive Folgen des Klimawandels, Anpassung und Emissionsminderung) zu geben. Durch das Zusammenführen von bisher vorliegenden Forschungserkenntnissen werden wichtige Grundlagen für EntscheidungsträgerInnen aus Verwaltung, Interessensvertretungen, Privatwirtschaft und NGOs [...]

Omann und Wesely: A Social Perspective on Adaptation in Forest Management

Ines Omann und Julia Wesely schrieben Kapitel 11 “A Social Perspective on Adaptation in Forest Management” für das Buch “Forest Management of Mediterranean Forests under the New Context of Climate Change: Building Alternatives for the Coming Future” von Manuel Esteban Lucas-Borja.
Abstract von Kapitel 11:
Adapting to climate change challenges not only the ecological functioning [...]

Planet Under Pressure Konferenz, London 2012

Heute startet die große “Planet Under Pressure” – Konferenz in London, die mögliche Wege zu einer nachhaltigen Entwicklung in Vorbereitung für die UN Rio +20 Konferenz auf breiter Basis diskutiert. SERI ist unter anderem durch Jill Jäger [...] als Panelist vor Ort vertreten. SERI-Forscherin Julia Wesely ist ebenfalls vor Ort und wird uns in Kürze ihre

Große EcoChange Konferenz in Zürich

Die Abschlusskonferenz des EcoChange Projekts fand im März in Zürich statt. EcoChange ist ein fünfjähriges EU-Projekt mit 23 Partnerinstitutionen aus ganz Europa, das die Einflüsse des globalen Klimawandels auf Biodiversität und ihre Ökosystemleistungen für die kommenden Jahrzehnte untersucht. Die SERI-Forscherinnen Ines Omann, Julia Wesely und Daniela Pock [...] waren vor Ort und präsentierten SERIs Beiträge

Neue Broschüre zum Projekt EcoChange veröffentlicht

Das Projekt EcoChange beschäftigt sich mit den Auswirkungen von Klimawandel auf Biodiversität und Ökosysteme in den kommenden Jahrzehnten. Die Hauptergebnisse des fünfjährigen EU-Projekts sind in dieser informativen Broschüre [...] nachzulesen.

Ökosystemdienstleistungen – wie können wir sie nachhaltig nutzen?

Der Forschungsbereich “Lebensqualität und integrierte Strategien” untersucht, wie wir ein gutes Leben für uns und zukünftige Generationen erreichen können. Dies beinhaltet, dass wir sorgfältig mit den Ökosystemen, von denen wir abhängig sind, umgehen und ihre Ressourcen nachhaltig nutzen.

Dieses Highlight soll Ihnen zeigen, wie wir – als Menschen mit unserem individuellen Wissen, Fähigkeiten, Netzwerken und Beziehungen- Entscheidungen treffen, wie wir Ökosysteme nutzen.

Eva Burger und Julia Wesely beim 12. Österreichischen Klimatag

Eva Burger hielt am Mittwoch, 21. September den Vortrag „How dirty is the last mile of groceries, textiles and electronic devices in Austria?“, in welchem die Ergebnisse des Projektes EVES [...] vorgestellt wurden und am Donnerstag 22. September 2011 den Vortrag „Calculating the Ecological Footprint of a Data Centre to identify Hot-Spots of Energy and Resource

Briefing Sheet KlimaNetz Projekt

Dieses Briefing Sheet gibt Ihnen einige interessanten Einblicke in das Projekt “KlimaNetz – Vernetzt im Klimawandel”. Das Projekt beschäftigt sich mit der Rolle von Human- und Sozialkapital im Umgang mit dem Klimawandel. Sie können das Briefing Sheet hier [...] herunterladen.

Die KlimaNetz Website ist online!

Das Projekt „KlimaNetz – Vernetzt im Klimawandel“ rückt die Rolle von Humankapital und Sozialkapital in das Zentrum der Diskussionen um die Anpassung an Klimawandel. Darauf aufbauend werden in Gemeinden Maßnahmen erarbeitet, um zukünftigen Herausforderungen durch Klimawandelfolgen begegnen zu können.

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field