Tag Archives: Konsum und Produktion

derstandard.at/nachhaltigkeit

Im Zuge des Projekts www.nachhaltigkeit.at (im Auftrag des Lebensministeriums) veröffentlichte Der Standard einige SERI-Artikel.
Weinbau im (Klima-)Wandel [...]

Artikel: Lebenszyklus-Betrachtungen im Verkehr, VCÖ Magazin, 2011

SERI-Chef Fritz Hinterberger erläutert im VCÖ-Magazin unter anderem, welche Vorteile Unternehmen aus ressourcenschonendem Verhalten gewinnen können.
Download des Artikels hier [...].

Artikel: Der Lebenszyklus von Produkten, VCÖ Magazin, 2011

Für das vom Verkehrsclub Österreich herausgegebene VCÖ-Magazin (1. Ausgabe 2011) verfassten die SERI-Forscherinnen Julia Haslinger und Eva Burger einen Artikel zum Lebenszyklus von Produkten.
Download des Artikels hier [...].

(English) New SERI article: “A comprehensive set of resource use indicators from the micro to the macro level”

[...]

(English) When carbon is not enough: Comprehensive Ecological Rucksack Indicators for Products.

Leider ist der Eintrag nur auf English [...] verfügbar.

Vergleichbare Kriterien für die Messung der Umwelt und Klimafreundlichkeit von Produkten – State of the Art

Burger, E., Giljum, S., Hinterberger, F (2009)
Beitrag für die „Agrarische Rundschau“, Wien.
Viele Umweltprobleme entstehen durch die intensive Nutzung einer zu großen Menge an natürlichen Ressourcen. Eine ökologisch nachhaltige Entwicklung setzt einen effizienten Umgang mit natürlichen Ressourcen und eine Reduktion der Treibhausgas-Emissionen voraus. Um Ressourcenverbrauch und Klimabilanz von Produkten und Dienstleistungen vergleichen zu können, [...]

Messung und Bewertung der Nachhaltigkeitsqualität von Produkten – Eine Initiative österreichischer Unternehmen für die Entwicklung eines praktikablen, einheitlichen Standards im Rahmen von ECR-Austria

Burger E., Giljum S., Hinterberger F. (2008)
Die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Klimawandel werden zunehmend in Wirtschaft, Medien und Politik diskutiert. Aus diesem Grund entschied sich die ECR Austria Initiative [...], die österreichische Plattform für Industrie und Handel, sich verstärkt mit dem Thema „Nachhaltigkeit“ zu beschäftigten. Die UnternehmensvertreterInnen innerhalb von ECR sind überzeugt, dass bewusste

CO2 Label für Lebensmittelprodukte -Projekt ‚Entwicklung einer Kennzeichnung der transportbezogenen CO2 Emissionen von Lebensmittelprodukten‘ im Auftrag der Agrarmarkt Austria

Burger E., Giljum S., Ebener A., Pladerer C., Manstein C. (2008)
Damit KonsumentInnen die Möglichkeit erhalten, ihre Verantwortung gegenüber der Umwelt beim täglichen Einkauf wahrzunehmen, sind bewusstseinsbildende Maßnahmen von zentraler Bedeutung. Da KonsumentInnen nicht viel Zeit für ihren täglichen Lebensmitteleinkauf aufwenden möchten, sind Zertifizierungen eine zeitsparende Entscheidungshilfe. Ein transportbezogenes CO2 Label wäre ein deutlich sichtbares [...]

(English) Eco-innovation – putting the EU on the path to a resource and energy efficient economy

Leider ist der Eintrag nur auf English [...] verfügbar.

(English) Measuring Performance towards Sustainable Consumption and Production. Types of Indicators and Indicator Sets.

Leider ist der Eintrag nur auf English [...] verfügbar.

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field