Tag Archives: Haslinger J.

Ökotopia – Kick-Off Meeting des wissenschaftlichen Beirats

Nachdem die ersten Entwicklungsschritte des neuen Klima-Online-Spiels “Ökotopia” schon Gestalt annehmen, traf sich der wissenschaftliche Beirat des Projekts Anfang Juni zum ersten Mal in den Räumlichkeiten des Projektkoordinators Denkstatt im 13. Bezirk. Das Spiel, das sich in erster Linie an Jugendliche und junge Erwachsene richtet, wird bis zum Juni 2013 von einem interdisziplinärem Team aus [...]

Kick Off-Workshop bei Brauerei Zwettler

Am Montag, den 11. Juni 2012 machten sich drei SERI-Mitarbeiterinnen – Nicole Polsterer [...], Hanna Schreiber und Julia Haslinger – auf den Weg nach Zwettl. Dort fand der Kick Off-Workshop für das Projekt „Betriebsökologie Brauerei Zwettler“ statt. Der Geschäftsführer Karl Schwarz, der Leiter der Logistik Franz Kolm, der Leiter des Marketings Rudolf Damberger, der Prokurist

Energy Globe Wien 2011 – SERI ist unter den Gewinnern!

Am 17. Oktober 2011 fand die Verleihung des Energy Globe [...] Wien 2011 statt. Im Zuge dieser Auszeichnung werden Projekte prämiert, bei denen Ressourcen sparsam und schonend eingesetzt werden, beziehungsweise die Nutzung erneuerbarer Energien und das Ausschöpfen von Energieeffizienzpotentialen im Mittelpunkt stehen.
SERI war mit dem SERI-Indikatoren-Set unter den Nominierten. Das Indikatoren-Set für Materialien, Wasser, Land

Am 4.10.2011 fand die zweite ECR Informations- und Diskussionsrunde statt

Am Dienstag, 04.10.2011, fand die zweite, von SERI organisierte, ECR [...] Informations-und Diskussionsrunde zum Thema ökologische Nachhaltigkeit statt. Unter Anwesenheit zahlreicher Unternehmensvertreter aus Handel und Produktion wurde über Nachhaltigkeit referiert und diskutiert.
Der erste Vortrag wurde von Jürgen Ritzek, Green Business Consulting, zum Thema Collaborative Sustainability Management – Vorteile, Grenzen und Herausforderungen gehalten. Die Präsentation kann

SERI im Kurier! Der Medienpartner berichtet ausführlich über Green Brands.

Nachdem am 22. September die erste Urkunde übergeben wurde (siehe News) werden in Kürze die nächsten Auszeichnungen verliehen. Die Unternehmen und Produkte wurden evaluiert und von der Jury abgesegnet.
Der Medienpartner Kurier berichtete am 6.Oktober 2011 in der Printausgabe über Green Brands. Den Artikel können Sie hier herunterladen. Auch auf der Kurier Website [...] gibt

Überreichung der ersten Green Brands Urkunde!

Am Donnerstag, dem 22. September, wurde die erste Green Brands Urkunde überreicht. Die Urkunde wurde vom Vorsitzenden der österreichischen GREEN BRANDS-Jury, Herrn Dr. Friedrich Hinterberger, Präsident des SERIs und Norbert Lux, dem COO der GREEN BRANDS Organisation im Beisein von Frau Maria Vassilakou, Vizebürgermeisterin der Stadt Wien feierlich überreicht.
Die Presseaussendung kann hier [...] downgeloaded

SERI @ World Resources Forum (5)

Der Eintrag ist nur auf englisch [...] verfügbar.

Szenarien eines nachhaltigeren Energiekonsums. Ausbau erneuerbarer Energien, Erhöhung der Energieeffizienz und Verhaltensänderungen im Energieverbrauch bis 2020

Bohunovsky, L., Stocker, A., Großmann, A., Hutterer, H., Arends, G., Haslinger, J., (2010)
Der durch fossile Brennstoffe (Erdöl, Erdgas, Kohle) verursachte Ausstoß von Treibhausgas- Emissionen und die Unsicherheiten bezüglich der zukünftigen Verfügbarkeit von Energie und anderen Ressourcen machen eine Umgestaltung des österreichischen Energiekonsums notwendig. Diese Umgestaltung muss sich an der Substitution von fossilen Brennstoffen durch [...]

Schwierigkeiten bei Marketing und PR-Strategien in Energieregionen: Problemidentifikation und Lösungsfindung

Haslinger, J. (2009)
Saarbrücken: VDM Verlag
Inhalt
In den letzten Jahrzehnten haben sich häufig im Rahmen von Regionalentwicklungsmaßnahmen Energieregionen gebildet. Dies sind Regionen, die darauf abzielen, ihren Energiebedarf mit erneuerbarer Energie zu decken. Ein wichtiger Faktor einer Energieregion ist die Mithilfe der lokalen Bevölkerung und um dies zu gewährleisten, muss die Bevölkerung im Zuge von [...]

Nachhaltige Produktverpackungen für Ja!Natürlich auf Basis von SERI-Forschungsergebnissen

SERI analysierte für REWE verschiedene Verpackungsmaterialien und -systeme im Obst- und Gemüsesortiment unter verschiedensten Nachhaltigkeitsgesichtspunkten und identifizierte dabei umweltverträgliche Alternativen zu den derzeit gängigen Produktverpackungen. Nun hat Ja! Natürlich Vorschläge der SERI ForscherInnen in die Tat umgesetzt und seine neue Green Packaging Linie präsentiert.
Mehr Informationen dazu im Biorama [...].
Mehr Informationen zum REWE Nachhaltigkeitsprogramm

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field