Tag Archives: Bruckner M.

Auf dem Boden der Tatsachen

Berechtigterweise zählt fruchtbarer Boden zu den wichtigsten Ressourcen, da er zur Speicherung von riesigen Mengen an CO2 und als Grundlage für ca. 70% der Nahrungsmittelproduktion dient.
Auf einer wegen Bodenerosion stetig abnehmenden landwirtschaftlich nutzbaren Fläche Nahrungsmittel für eine stark wachsende Weltbevölkerung anzubauen zählt zu den großen Herausforderungen der modernen Landwirtschaft. Zusätzlich unterscheidet sich unsere Ernährung [...]

SERI-Team als Experten bei Treffen mit OECD-Delegation

Zur Vorbereitung des OECD-Wirtschaftsberichtes 2012/13 für Österreich fanden von 5. bis 9. November 2012 in Wien eine Reihe von Treffen des Economic and Development Review Commitee (EDRC) statt. EDRC ist ein OECD-Ausschuss, der die wir
buy cheap levitra online
tschaftliche Entwicklung jedes einzelnen OECD-Lands analysiert und anschließend Politik-Empfehlungen formuliert.
SERI war als einziges privates Institut [...]

Materials embodied in international trade between 1995 and 2005

[...]

Neue Publikation: Materials embodied in international trade between 1995 and 2005

Die Industriestaaten sind zunehmend abhängig von Material und Energie aus anderen Regionen der Welt. Der wachsende Handel von Rohmaterialien und Produkten verlagert auch Umweltlasten und soziale Konsequenzen ins Ausland und hebt somit die Verantwortung für Umwelt und Soziales von der nationalen auf die globale Ebene. Basierend auf den Ergebnissen des Globalen Resource Accounting-Modells präsentiert das [...]

Bericht über Ressourceneffizienz-Indikatoren und Ziele für die EU

In einem kürzlich fertiggestellten Bericht stellten BIO Intelligence Service, das Institut für Soziale Ökologie und SERI einige Ressourcennutzungsindikatoren und entsprechende Ziele für die Europe 2020 Flagship Initiative für Ressourceneffizienz vor. Die ForscherInnen schlagen ein Set von Konsum- und Produktionsbasierten Indikatoren vor, das sowohl Umweltgefahren als auch die Auswirkungen von Material-, Wasser- und Landnutzung abdeckt. Das [...]

Europas Abhängigkeit von Landimporten – Neue Studie verdeutlicht das Ausmaß der Landimporte von außerhalb der EU

Lugschitz, B., Bruckner, M., Giljum, S. (2011)
Da fruchtbare Landflächen zur Produktion von land- und forstwirtschaftlichen Produkten auf unserer Erde nur begrenzt verfügbar sind, ist es umso wichtiger, nachhaltig damit umzugehen. Eine Reihe von Konflikten stehen mit der globalen Landnutzung in Zusammenhang. So entstehen zum Beispiel in Entwicklungsländern Konflikte darüber, ob die fruchtbaren Fläche für [...]

Ein Leben im Überfluss auf Kosten von immer mehr Agrarflächen außerhalb Europas

Da fruchtbare Landflächen zur Produktion von land- und forstwirtschaftlichen Produkten auf unserer Erde nur begrenzt verfügbar sind, ist es umso wichtiger, nachhaltig damit umzugehen. Eine Reihe von Konflikten stehen mit der globalen Landnutzung in Zusammenhang. So entstehen zum Beispiel in Entwicklungsländern Konflikte darüber, ob die fruchtbaren Fläche für den heimischen Konsum oder den Export genutzt [...]

Lokale Energiesysteme der Zukunft. Integrierte Nachhaltigkeitsbewertung von lokalen Energieszenarien

Gemeinden, die ihren Beitrag für ein nachhaltiges Energiesystem leisten wollen, müssen ihre Optionen anhand einer Reihe von Nachhaltigkeitskriterien abwägen. Eine partizipative Bewertung von Energieszenarien kann als innovatives Instrument dazu beitragen.
Bohunovsky, L., Madlener, R., Omann, I., Bruckner, M., Stagl, S. (2007).
Ökologisch Wirtschaften, 2/2007, 47-50.
Download PDF [...]

Nachhaltige Produktverpackungen für Ja!Natürlich auf Basis von SERI-Forschungsergebnissen

SERI analysierte für REWE verschiedene Verpackungsmaterialien und -systeme im Obst- und Gemüsesortiment unter verschiedensten Nachhaltigkeitsgesichtspunkten und identifizierte dabei umweltverträgliche Alternativen zu den derzeit gängigen Produktverpackungen. Nun hat Ja! Natürlich Vorschläge der SERI ForscherInnen in die Tat umgesetzt und seine neue Green Packaging Linie präsentiert.
Mehr Informationen dazu im Biorama [...].
Mehr Informationen zum REWE Nachhaltigkeitsprogramm

Neues Projekt: Europas globale Landnachfrage

Fruchtbare Landflächen zur Produktion von land- und forstwirtschaftlichen Produkten sind auf unserer Erde nur begrenzt verfügbar. Die weltweite Verteilung der Produkte, die auf diesen Flächen produziert werden, wird zunehmend zu einem wichtigen politischen Thema. Dieses Projekt analysiert wie viel Land wo auf der Welt dazu verwendet wird, die europäische Nachfrage nach land- und forstwirtschaftlichen Produkten zu erfüllen.
Mehr

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field