“A Degrowth Project” – Lunchtime Discussion mit Vincent Liegey

Am Mittwoch, 14. Oktober 2015 von 12:00 – 13:00 Uhr richtet das Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit der WU Wien eine Diskussion mit Vincent Liegey zum Thema “Degrowth” aus. Inhalt sollen grundlegende Fragen sein: Wofür steht die Degrowth-Bewegung? Welche Wege sieht sie in eine Zukunft ohne Wachstum? Nachdem Fred Luks, Leiter des Kompetenzzentrums die Teilnehmer begrüßt, wird Nachhaltigkeitsforscherin Ines Omann die Diskussion leiten

Liegey ist Sprecher des französischen Degrowth-Bewegung (Decroissance) und Co-Autor des Buchs „A Degrowth Project, Manifesto for an Unconditional Autonomy Allowance”. Zudem ist er einer der Koordinatoren für die nächste Degrowth-Konferenz, die 2016 in Budapest stattfindet.

Um Anmeldung unter nachhaltigkeitskompetenzzentrum@wu.ac.at wird gebeten

Einladung der WU (PDF; englisch)

Veranstaltungsort:

Wirtschaftsuniversität Wien
Raum TC.4.03
Gebäude TC (Teaching Center)
Welthandelsplatz 1, 1020 Vienna

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field