Tagung: Sozialwissenschaftliche Forschung in der ökologischen Krise, 14.-16.4. in Wien

Von 14. bis 16. April 2011 findet im Centrum für Internationale Entwicklung eine Tagung zum Thema Sozialwissenschaftliche Forschung statt. Die Tagung verfolgt drei Ziele:

  • Sie bilanziert die sozialwissenschaftliche ökologische  Forschung,  wie  sie  seit  den 1990er Jahren in Österreich und Deutschland geleistet wurde,
  • sie diskutiert die Herausforderungen, die die jüngsten Erscheinungsformen der ökologischen Krise für eine inter- und transdisziplinär orientierte sozialwissenschaftliche Forschung bedeuten, und identifiziert zentrale Forschungsfelder,
  • und sie fragt nach den institutionellen und infrastrukturellen Bedingungen und Vernetzungsmöglichkeiten,  die  die  Bearbeitung dieser Forschungsfelder begünstigen.

Ort: Alois-Wagner-Saal des Centrums für  Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien Zeit: 14.4. 19.30-21.30 15.4. 9.00-19.00 16.4. 10.00-13.00 Anmeldung bitte bis zum 25. März bei Markus Wissen (markus.wissen@univie.ac.at) oder Sybille Bauriedl (bauriedl@uni-kassel.de). Teilnahmebeitrag: 30,- Euro, ermäßigt 20,- Euro Tagungsprogramm

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field