IdeenLounge: Finale Bewerbungsphase für Amethyst Award gestartet

Im Februar findet die vierte Auflage der Mehrblick IdeenLounge statt, die Bewerbungsfrist läuft. Die IdeenLounge ist eine tolle Möglichkeit, seine Idee vor einem exklusiven Publikum zu präsentieren. Der Gewinner erhält den „Amethyst Award“ und die Unterstützung des Mehrblick Netzwerkes.

Gesucht werden nachhaltigkeits-innovative Startups bzw. Startup-Ideen, welche den akuten Herausforderungen unserer Zeit mit kreativen Lösungen entgegen treten, ökologische und soziale Probleme lösen und dabei auch ökonomisch erfolgreich sind und die Arbeitsplätze von morgen schaffen. Auch diesmal wird eine hochkarätige, interdisziplinäre Jury die Kurzpräsentationen bewerten:

  • DI Johannes Trauttmansdorff (Gründer & Geschäftsführender Gesellschafter, ImWind),
  • Oliver Voigt (ehemaliger Geschäftsführer & Herausgeber der Verlagsgruppe News),
  • Dr. Philipp Kinsky (Partner & Geschäftsführer, HVK Rechtsanwälte),
  • Dr. Claus Hofer (Geschäftsführer, ZIT – Die Technologieagentur der Stadt Wien).

„Die IdeenLounge soll Mut machen, auch große und verrückte Ideen anzupacken. Gerade für jene vor der Gründungsphase ist sie eine wichtige Bühne, um konstruktives Feedback abzuholen und erste, wichtige Kontakte zu schließen. Visionäre Ideen mit ökonomischer Bodenhaftung sind gefragt!“, so Hannes Offenbacher, Mehrblick-Inhaber und IdeenLounge-Initiator.

Die Mehrblick IdeenLounge findet viermal im Jahr statt und wird von der Rechtsanwaltskanzlei Herbst Vavrovsky Kinsky, dem ZIT (die Technologieagentur der Stadt Wien) und der Kommunalkredit Austria unterstützt. Die Teilnahme ist nur mit persönlicher Einladung möglich.

Weitere Infos und Bewerbungsmöglichkeit:

http://mehrblick.at/networking/ideenlounge/bewerbung/

Presserückfragen: ideenlounge@mehrblick.at

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field