Ressourcennutzung

Natürliche Ressourcen in Form von Rohstoffen, Wasser und Energie, sowie das auf der Erde verfügbare Land, bilden die Grundlage allen Lebens auf unserem Planeten. Ohne die ständige Nutzung natürlicher Ressourcen würde weder unsere Wirtschaft noch unsere Gesellschaft funktionieren. Jedoch sind diese ernsthaft bedroht, übernutzt zu werden, da sich die weltweite Nachfrage nach natürlichen Ressourcen und der damit in Zusammenhang stehende Druck auf die Umwelt ständig erhöht. Die Reduktion des Material-, Energie-, Wasser- und Landverbrauchs für Produktion und Konsum, ist daher eine zentrale Voraussetzung zur Erreichung ökologischer Nachhaltigkeit in Europa und weltweit.
Um wirksame Strategien für einen sparsameren Umgang mit Ressourcen umzusetzen, misst und analysiert SERI diesen Ressourcenverbrauch. Unsere Arbeiten umfassen die Weiterentwicklung von Methoden und Indikatoren der Umweltstatistik, Berechnungen des Ressourcenverbrauchs auf globaler, nationaler, sektoraler und Produktebene sowie den Aufbau internationaler Umweltdatenbanken. In der Kommunikation unserer Ergebnisse wollen wir verschiedene Gesellschaftsgruppen erreichen, die zu einer Verringerung des Ressourcenverbrauchs beitragen können: politische EntscheidungsträgerInnen, UnternehmerInnen, Mitglieder zivilgesellschaftlicher Organisationen sowie KonsumentInnen.

[date] News

<ul class= " class="wp-smiley" /> Blog

[paper] Publikationen

[person] MitarbeiterInnen

  • Stefan Giljum
  • Stephan Lutter
  • Eva Burger
  • Martin Bruckner
  • Christine Polzin
  • Julia Haslinger
  • Thomas Patz

[projects] Projekte

[people] Partner

[people] Kunden

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field