Markus Spitzer: BürgerInnenrat im Pielachtal

Vom 18.-19. Mai fand im Pielachtal in Niederösterreich der erste BürgerInnenrat für Erwachsene des Landes Niederösterreich statt. 13 zufällig ausgewählte BürgerInnen widmeten sich der Frage: „Wie soll die Entwicklung der Kleinregion Pielachtal in der Zukunft aussehen?“ Am 11. Juni erfolgte die Präsentation der Ergebnisse mittels BürgerInnencafé vor etwa 25 Mitgliedern der Gemeinden des Pielachtals und vielen politische VertreterInnen. Zu den vier großen Überthemen: Infrastruktur, Tourismus, Jugend und Miteinander wurden im BürgerInnencafé weitere Ideen gesammelt. Die Ergebnisse der beiden Veranstaltungen werden im August zusammen mit PolitikerInnen der Region weiter ausgefeilt und in Zusammenarbeit mit den Teilnehmenden des BürgerInnenrates umgesetzt.

Die Dokumentation des BürgerInnenrates finden sie hier.

Weitere Informationen zum BürgerInnenrat im Pielachtal und ähnlichen Projekten finden sie unter der Lebensklima-Homepage.

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field