Integrated Environmental Assessments – aktueller Stand der Forschung

Die European Environment Agency (EEA), als Verbindungsorganisation zwischen Politik und Wissenschaft, hat die Unterstützung nachhaltiger Entwicklung und die Erreichung von signifikanten und messbaren Verbesserungen für Europas Umwelt durch die Bereitstellung von aktueller Information für politische Entscheidungskräfte, öffentliche Institutionen und für die Öffentlichkeit zum Ziel.

Unter den von der Institution angewandten Methoden und Zugängen zur Zielerreichung, befindet sich das Integrated Environment Assessment. Es kann grob beschrieben werden als ein interdisziplinärer Prozess der Organisation von Wissenselementen von verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen, der alle relevanten Aspekte eines komplexen sozialen Problems und ihre Wechselbeziehungen explizit macht um eine Entscheidungsfindung zu erleichtern.

SERI bereitete ein Hintergrund-Dokument vor, das einen Überblick über methodische Fortschritte in Integrated Enviornmental Assessments in den letzten zehn Jahren gibt. Dieses Dokument zeigt das aktuelle wissenschaftliche Verständnis als auch einige „best practice“-Beispiele der Methoden. Diese Information dient der EEA zur internen Diskussion und zur Verbesserung der Methoden und zur besseren Strukturierung von Schulungsaktivitäten in diesem Bereich.

[date] News

    [paper] Publikationen

    [person] Kontakt

    [projects] Verwandte Projekte

    [people] Client

    [book_open] Verwandte Themen

    [duration] Projektlaufzeit

    • Oktober-Dezember 2012

    Leave a Reply

    *

     

    Highlight: Ernährung


    SERI Newsletter | Archive
    * required field