AMS

Berufung und Selbstwert als neuer Weg

SERI koordinierte unter diesem Titel ein Pilotprojekt für das Arbeitsmarktservice Niederösterreich für Langzeitarbeitslose. (www.ams.or.at).

Dabei kamt die neue Methode “Selbst&Wert” zur Anwendung. “Selbst&Wert” (www.selbstundwert.org) dient der Optimierung der eigenen Leistungsfähigkeit und des persönlichen Erfolges. Im Zentrum steht dabei die Einzigartigkeit und Originalität jedes Menschen, die es zu entfalten gilt. Dabei werden spezielle Coaching- und Trainingsmethoden so kombiniert, dass alle Bereiche menschlichen Wirkens einbezogen werden. Wirtschaft und Arbeit werden dabei ebenso berücksichtigt wie Gesundheit, Gesellschaft, Spiritualität, Ganzheitlichkeit, Sport und Kunst. Das Projekt begleitete über 3 Monate lang 9 TeilnehmerInnen auf ihrem Weg zu ihrer Berufung.

Berufungscoachings dienen der Erarbeitung und Benennung der eigenen persönlichen Berufung, sowie der Erstellung eines Plans und Weges, wie diese Berufung im Hier und Jetzt umgesetzt werden kann. Dadurch werden die TeilnehmerInnen bei der Suche nach der für sie idealen Betätigung, nach dem für sie idealen Wirken unterstützt, um so die Chancen auf einen Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt nachhaltig zu erhöhen.

Dazu kommt ein umfassendes Modell zur konstruktiven Gestaltung von Kommunikationsprozessen basierend auf persönlichkeitsgerechter Kommunikation und Motivation und typgerechtem Stressmanagement.

Eine ganzheitliche Betrachtung des eigenen Lebens und der Umwelt öffnet den Weg zu gesteigertem Selbstwertgefühl, zum Übergang von fremdbestimmt auf selbstbestimmt, zur Fähigkeit, Verantwortung für sich selbst und für andere zu übernehmen.

Ein weiterer Aspekt dieser Methode ist die Einbeziehung körperlicher wie kultureller Betätigung, die einen wesentlichen Beitrag zur Identitäts-, Motivations- und Selbstwertfindung leisten kann. Sie ergänzt die intellektuelle Auseinandersetzung um Dimensionen körperlichen und sinnlichen Erfahrens. Künstlerische/kulturelle Betätigungen erlauben darüber hinaus eine Auseinandersetzung mit der eigenen Vergangenheit, etwa der Familiensituation oder – vor allem bei MigrantInnen – mit der eigenen Herkunft.


Projektdauer

  • August 2006 – Dezember 2006


Verwandte Themen

Verwandte Projekte


Projekt Website

  • www.selbstundwert.org


 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field