IntRESS-Präsentation in Potsdam

Heute, am 29.2.2016 präsentiert Fritz Hinterberger bei einem internationalen Workshop in Potsdam die wichtigsten Ergebnisse des von SERI koordinierten und grade zu Ende gehenden IntRESS-Projekts (www.intress.info) bei dem von adelphi, Berlin, Potsdam Institut für Klimafolgenfroschung (PIK) und Stockholm Environmental Institute (SEI) in Potsdam organisierten Workshop „Planetary Boundaries and Ressource Efficiency – A Science Policy Dialogue“. Seine Präsentation kann hier herunter geladen werden. Die ausführlichen Ergebnisse des Projekts finden sich auf der Website www.IntRESS.info und werden demnächst in einem Bericht vom Auftraggeber, dem Umweltbundesamt in Dessau veröffentlicht.

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field