SERI bei der ECCA-Konferenz in Hamburg

Von 18.-20.3. fand in Hamburg die erste European Climate Change Adaptation Konferenz statt. Über 600 Teilnehmer aus Wissenschaft und Praxis diskutierten mögliche Auswirkungen des Klimawandels und Handlungsoptionen sowie notwendige Rahmenbedingungen um dieses Wissen in die Tat umzusetzen. Die Bandbreite von Personen aus unterschiedlichsten Betätigungsfeldern und Fachrichtungen garantierte dabei spannende und abwechslungsreiche Vorträge. SERI war durch zwei (Teil-)Projekte vertreten, die sich mit robusten politischen Strategien in verschiedenen Klima- und sozio-ökonomischen Szenarien bzw. mit der Wichtigkeit sozialer Strukturen in der Klimawandelanpassung beschäftigen.

Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie hier.

Die Abstracts zu den präsentierten Projekten finden Sie hier zum Download:

Die Rolle von Human- und Sozialkapital in Umgang und Anpassung an den Klimawandel (Capital-Adapt)

Klimawandel: Integrierte Bewertungsmethode zur Vulnerabilität und Anpassung in Europa (Climsave)

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field