Brownbag: „Ein guter Tag hat 100 Punkte“ am 23.10.

Am Dienstag, den 23. Oktober findet am SERI das Brownbag-Seminar „Ein guter Tag hat 100 Punkte“ statt.

Um unsere Welt und unser Klima im Gleichgewicht zu halten, darf jeder Mensch mit seinen Handlungen nur ungefähr 6,8 kg CO2 pro Tag ausstossen. Diese 6,8kg CO2 werden in 100 Punkte umgerechnet, welche uns täglich zur Verfügung stehen. Derzeit leben wir in Mitteleuropa weit über dem für unseren Planeten verträglichen Maß, da wir im Schnitt 450 Punkte pro Tag brauchen.

Im Vortrag wird informiert, wo die “Punkteräuber” in unserem Leben sind und welche Alternativen es gibt, denn mehr konsumieren, macht nicht glücklicher!

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie hier.

Zum Vortragenden: Simon Vetter, lebt und arbeitet in Vorarlberg; Landwirt und Mitarbeiter bei “Kairos Wirkungsforschung & Entwicklung”

Kairos ist eine gemeinnützige GmbH für “Wirkungsforschung und Entwicklung” mit Sitz in Bregenz. Arbeitsbereiche liegen in der Regionalentwicklung, internationalen Zusammenarbeit und Produktentwicklung.

Zeit: Dienstag 23.Oktober, 12:30-13:30

Ort: SERI-Büro, Garnisongasse 7/17, 1090 Wien

Info: Brownbags sind öffentliche, informelle Seminare mit Diskussionsmöglichkeiten. Mitgebrachte Speisen und Getränke können dabei verzehrt werden (daher auch der Name “Brownbag”).Sie können es auch als lehrreiche Mittagspause betrachten.

Interessierte sind herzlich eingeladen!

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field