SERI sucht wissenschaftliche/n MitarbeiterIn

Der SERI-Bereich “Ressourcennutzung und Globale Verantwortung” sucht eine/n wissenschaftliche/n MitarbeiterIn ab 1. August 2012.

Aufgaben:

  • Mitarbeit in nationalen und internationalen Forschungs- und Beratungsprojekten
  • Arbeit in einem interdisziplinären Umfeld unter Anleitung eines Senior Researchers
  • Analyse von Wirtschaft-Umwelt-Beziehungen
  • Weiterentwicklung von SERI’s multiregionalen Input/Output-Modellen sowie Umweltdatenbanken

Anforderungsprofil:

  • Einschlägiges Studium (Ökonomie, Wirtschaftsmathematik o.ä.)
  • Programmierkenntnisse in Matlab (o.ä.) und SQL (o.ä.)
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Das Stundenausmaß beträgt, wie am SERI üblich, 30 Stunden pro Woche.

Bewerbungen bitte bis spätestens 20. Juli an Dr. Stefan Giljum.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field