27.-28. November 2012: International Conference on Sustainable Business and Consumption (SusCon 2012) in Bonn

SusCon LogoWelche Rahmenbedingungen werden benötigt für eine Green Economy? Welche Neuerungen bringt die im Juni stattfindende Rio+20-Konferenz? Wie können Unternehmen eine Green Economy in der Praxis gestalten? Und welche Akteure sollen die grüne Entwicklung vorantreiben – Zivilbevölkerung, Unternehmen, Nationalstaaten, internationale Organisationen und Abkommen? Diese und weitere spannende Fragen werden bei der International Conference on Sustainable Business and Consumption im November 2012 diskutiert. Dabei wird es Vorträge von verschiedenen Experten aus aller Welt, Case Studies, Diskussionen und Themen-Sessions sowie Networking-Möglichkeiten geben.

Teilnehmen können sowohl Unternehmer als auch NGOs und Stakeholder-Organisationen. Wenn Sie sich bis 30. Juni für die Veranstaltung anmelden, kosten die Tickets übrigens nur die Hälfte.

Weitere Informationen auf der Veranstaltungsseite.

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field