SERI project: Analysis of Austrian pork production

Für die Spar Österreichische Warenhandels-GmbH führte SERI eine Analyse verschiedener Schweineproduktions-Methoden (AMA, Bio und Gustino Stroh) durch. Das Ziel war, jede Variante mit dem SERI Indikatorenset zu beurteilen und die verschiedenen Varianten untereinander zu vergleichen, um daraus optimale, ressourceneffiziente Produktionsverfahren mit niedrigen Treibhausgas-Emissionen abzuleiten.

Für weitere Informationen und die Ergebnisse der Analyse besuchen Sie bitte die SERI- oder die Spar-Website.

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field