KONSENS-Workshop erfolgreich abgeschlossen

Am 28. September fand in den Räumlichkeiten des HUB Vienna ein Workshop im Rahmen des Projekts KONSENS statt. Unter der Moderation von Lisa Bohunovsky diskutierten die SERI-Wissenschaftlerinnen Andrea Stocker und Christine Polzin sowie ihr Projektpartner Ingo Wolter von der GWS gemeinsam mit VertreterInnen der Arbeiterkammer, des WIFO, der Armutskonferenz und der Statistik Austria Möglichkeiten, wie Verteilungswirkungen von energiepolitischen Maßnahmen (CO2-Steuer, Emissionszertifikate für private Haushalt und Wohnbauförderung) modelliert werden können.

Weitere Informationen zu KONSENS finden Sie hier.

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field