SERI sucht GeschäftsführerIn (Finanzen/Administration) per 1.1.2011

Nach dem Ausscheiden von Gabriela Christler zum Ende des Jahres sucht die SERI GmbH ab sofort, spätestens per 1.1.2011 eine/n GeschäftsführerIn (w/m) für die Bereiche Finanzen und Administration, die gleichberechtigt neben dem wissenschaftlichen Geschäftsführer Friedrich Hinterberger Agenden wie Finanzplanung und -controlling, Projektabrechnung, Personal, Büroorganisation, etc. verantwortet. Die/der neue GeschäftsführerIn wird dabei die Verantwortung über das 5-köpfige Finanz- und Administrationsteam der SERI GmbH übernehmen.

Erfahrung in den oben genannten Bereichen, vor allem in der (EU-)Forschungsprojektabrechnung, ist erwünscht.

Die SERI GmbH gehört derzeit 13 ihrer (z.T. ehemaligen) MitarbeiterInnen, beschäftigt 25 MitarbeiterInnen bei einem Umsatz (Projektvolumen) von 1,5 Millionen Euro pro Jahr. Übliche wöchentliche Arbeitszeit sind 30 Stunden. Begriffe wie Work-Life-Balance, Gender-Gerechtigkeit und eine Arbeit, die im Kern unserer Berufung liegt, sind für uns keine Schlagworte, sondern Ziele, die wir aktiv umsetzen.

InteressentInnen wenden sich bitte an Friedrich Hinterberger unter +43-699 19 69 07 28 bzw. fritz.hinterberger@seri.at

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field