Das integrierte Umwelt-Energie-Wirtschafts-Modell e3.at (Environment – Energy – Economy – Austria)

Großmann, A., Stocker, A. & Wolter, M.I. (2008)

Working Paper Nr. 1 des EdZ-Projekts: Modellierung nachhaltiger Energieszenarien, Wien.

In diesem Working Paper wird das Simulationsmodell “e3.at” vorgestellt, das in Zusammenarbeit der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) mit dem Sustainable Europe Research Institute (SERI) im Rahmen des EdZ-Projektes “Erneuerbare Energie in Österreich: Modellierung möglicher Entwicklungsszenarien bis 2020″ entwickelt worden ist.

Download PDF

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field