Ressourcenpolitik ist die Sicherheitspolitik des 21. Jahrhunderts

Polzin, C. und Lutter, S., (2010)
In: Europa Info, Klimawandel und sicherheit 01/10, 12-13

In einem Artikel in der Ausgabe 1/10 des Magazins Europa-Info argumentieren Stephan Lutter und Christine Polzin, dass Sicherheitspolitik im 21. Jahrhundert nicht ohne eine zukunftsorientierte Ressourcenpolitik auskommen kann, die auf Dematerialisierung und die Förderung nachhaltiger Lebensstile setzt. Fazit: Je länger wir sowohl im gesellschaftlichen als auch privaten Leben mit den notwendigen Maßnahmen warten, desto schwieriger, konfliktreicher und teurer wird unsere Zukunft.

Der Artikel kann hier heruntergeladen werden.

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field