Erneuerbare Energien allein reichen nicht

Stocker, A., (2009)

Es braucht auch höhere Effizienz und niedrigeren Verbrauch
Erneuerbare Energien gelten als Lösung, um das Energiesystem nachhaltig auszurichten und CO2-Emissionen zu senken. Ökonomische Modelle zeigen jedoch, dass alleine der Umstieg auf erneuerbare Energieträger für diese Ziele nicht ausreicht. Laut der Nachhaltigkeitsforscherin Andrea Stocker braucht es eine breite Strategie, durch die der Energieverbrauch insgesamt gesenkt wird.

Hier der Link zum Beitrag.

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field