Integrierte Nachhaltigkeitsbewertung von Energieszenarien – Eine lokale Fallstudie im Projekt ARTEMIS

Bohunovsky, L., Bruckner, M., Omann, I., Madlener, R., Stagl, S. (2006)

9th Symposium Energieinnovation, 15.-17.2.2006, Graz.

Im Rahmen des Forschungsprojektes ARTEMIS – „Assessment of Renewable Energy Technologies on Multiple Scales – a Participatory Multi-Criteria Approach“ (www.project-artemis.net) wurden für die beiden steirischen Gemeinden Raabau und Lödersdorf (Bezirk Feldbach) Energieszenarien mit Schwerpunkt auf den erneuerbaren Energien entwickelt und hinsichtlich ihrer erwarteten Auswirkungen auf eine nachhaltige Entwicklung bewertet. Ziel des Projektes auf lokaler Ebene war es, den Gemeinden auf ihrem Weg in Richtung eines verstärkten Einsatzes erneuerbarer Energien Entscheidungshilfen zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig eine Methodik zu entwickeln, die der Komplexität der Thematik gerecht wird. Ziel dieses Artikels ist es, eine wissenschaftlich fundierte Methode aufzuzeigen, um Energieszenarien auf lokaler Ebene zu entwickeln und anhand von multiplen Nachhaltigkeitskriterien in partizipativer Weise zu bewerten, sowie die Ergebnisse dieses Prozesses darzustellen. Zudem werden Schlussfolgerungen zum Ablauf des Evaluierungsprozesses und der Brauchbarkeit der eingesetzten Methode/n gezogen.

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field