Author Archives: stefanie

Happy Earth Overshoot Day!

[...]Gratuliere! Wir haben es wieder geschafft! Und sind heuer noch früher dran als die Jahre zuvor! Die Welt gibt uns heuer bereits ab heute, dem 23. September 2008, bis Ende des Jahres Kredit auf ihre Ressourcen.
Der Rekord vom Vorjahr ist gebrochen, mit Leichtigkeit haben wir in nur 267 Tagen (statt in 279 Tagen 2007

Utopia

Ich bin jetzt Utopistin.
Na, eigentlich war ich das schon immer. Nur jetzt ist es offiziell: ich bin Utopistin Nr. 17.690 in einem virtuellen Land namens – welch Überraschung – Utopia.
Für den Zukunftsforscher Robert Jungk [...] waren Utopien der Antrieb für soziale Erfindungen in einer wünschenswerten Zukunft. Durch Förderung der Phantasie verhindern sie das

Der Bundeskanzler und die Nachhaltigkeit II

Zitiert: Bundeskanzler Dr. Alfred Gusenbauer bei der Präsentation des Projekts “Mut zur Nachhaltigkeit” am 21. April 2008 in der Österreichischen Nationalbibliothek (siehe Der Bundeskanzler und die Nachhaltigkeit [...]) zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz in der österreichischen Politik:
“Wir haben die Risiken des Klimawandels lange unterschätzt, ebenso dessen Kosten.”
“Klimaschutz-Strategien erweisen sich plötzlich als nicht nachhaltig, weil

Der Bundeskanzler und die Nachhaltigkeit

“Was verträgt unsere Erde noch?” – Eine legitime Frage und daher auch der Titel eines Buches von SERI-Wissenschaftlerin Jill Jäger, welches gemeinsam mit 11 anderen Büchern zu brennenden Themen rund um die wackelige Zukunft der Erde die Bildungsinitiative “Mut zur Nachhaltigkeit” [...] ausmacht: Ernährung, Klimawandel, Ressourcennutzung, Wasserversorgung, Bevölkerungswachstum, Energie, Seuchengefahr, die Bedrohung der Ozeane, Wirtschaft, eine

Arme Rudersdorfer, Frösche und Rumänen

Ostern bei der Familie. Weihfleisch essen, südoststeirischen Wein schlürfen. Seit ein paar Achterln schon über den Durst. Ein Flugblatt über den geplanten Baustart der Schnellstraße S7 entfacht eine hitzige Diskussion. Anstehende Umweltverträglichkeitsprüfung. Geplanter Baubeginn 2010. Dann mit 100 (oder 130?) direkt von der A2 über den Grenzübergang Heiligenkreuz nach Ungarn. Quer durch Lafnitz- und Feistritztal. [...]

Was CO2-Emissionen und Seitensprünge gemeinsam haben

Eigentlich hatte ich vor, meinen ersten Blogbeitrag der Global 2000-Kampagne SOS Klima [...] zu widmen, die sich dieser Tage für die verfassungsrechtliche Verankerung eines Klimaschutzgesetzes, unter anderem in Form verpflichtender Treibhausgasreduktionen, einsetzt. Doch dann erinnerte ich mich an eine Website, die auf viel unkonventionellere Weise für das Thema CO2-Reduktion sensiblisiert: www.cheatneutral.com [youtube width="200" height="167"]http://www.youtube.com/watch?v=f3_CYdYDDpk[/youtube]

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field