Author Archives: Christian Hinterberger

“A resource-efficient Europe” – Scientific opinion of the Resources Commission of the German Environment Agency published!

Since July 2013, the Resources Commission at the German Environment Agency [...] (KRU) advises the Agency and makes concrete proposals for the further development of resources policy. It is comprised of experts from business, science and administration, including SERI-Head Friedrich Hinterberger.
At the end of April 2016 KRU published a position paper titled “A resource-efficient Europe

Highlight: Ernährung

Der Ernährungssektor steht derzeit vor einer Reihe von lokalen und globalen Herausforderungen. Die wachsende Weltbevölkerung, Veränderungen der Ernährungsgewohnheiten, steigende Nachfrage nach nachhaltigen Produkten und Klimawandel sind nur einige Beispiele dafür. Neben Industrieproduktion, Mobilität und Wohnen zählt Ernährung zu den wichtigsten Handlungsfeldern, wenn es darum geht, Nachhaltigkeits- und Klimaschutzziele zu erreichen.
Ganzheitliche Ernährungssysteme, die die Produktion, [...]

Neue SERI-Studie zu Wachstumsschwäche für Rat für Forschung und Technologieentwicklung

Unter dem Titel “Aufgaben und Anforderungen an Forschung, Bildung und Innovation unter den Bedingungen einer anhaltenden Wachstumsschwäche“ erarbeiteten Christine Ax, Stefanie Gerold und Fritz Hinterberger 2015 im Auftrag des Rats für Forschung und Technologieentwicklung [...] eine Studie, die jetzt auch öffentlich verfügbar ist.
Die Studie behandelt den Zusammenhang zwischen Wissenschaft, Innovation, Bildung und Wirtschaftswachstum und geht

POLFREE: Policy Briefs online!

Six Policy Briefs now conclude work on POLFREE (Policy Options for a Resource Efficient Economy), a project SERI and a number of European partners have worked on for over three years. Coordinated by UCL (University College London), POLFREE aimed to explore and model different paths towards more resource-efficiency in Europe and the rest of the [...]

SAVE THE DATE: SERI-Netzwerkabend, Mo. 2.5., ab 17.30: “Engagiert euch! … Aber wie?”

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem nächsten Netzwerkabend am SERI ein, der am Montag, dem 2.5.2016, stattfinden wird. Gemeinsam mit unseren Gästen Margit Scherb (Sozialwissenschaftlerin, Entwicklungsforscherin), Christian Felber (Buchautor, Lektor an der WU Wien, Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie und des Projekts Bank für Gemeinwohl) und Bruno Rossmann (Nationalratsabgeordneter, Budgetsprecher Die Grünen) wollen wir unter dem [...]

GLAMURS: International Seminar and Consortium Meeting + Case Study Exchange-Video

Transitions to sustainability focus in general on bringing about radical changes in entire subsystems of society, such as the mobility system, the energy system, and the food system. Recently, the focus has been broadened to lifestyle changes, consumption, the role of citizens and new actors such as bottom-up and social innovation initiatives, as well as [...]

Highlight: Wachstum im Wandel 2016

Nach vierjähriger Pause fand Ende Februar wieder eine Konferenz der Initiative „Wachstum im Wandel“ statt.  Wie bei den zwei vorhergehenden Konferenzen beteiligte sich auch SERI wieder an den zahlreichen „Parallel Session“ genannten Workshops. Zudem begleitete auch N21, unser Onlinemedium rund um die Nachhaltigkeit, die Veranstaltung mit einem dreitägigen Workshop, bei dem Teilnehmer den Live-Blog der [...]

Blog: Weiter wandeln!

Vor genau 10 Jahren, im ersten Halbjahr 2006, hatte Österreich zuletzt die europäische Ratspräsidentschaft inne. Seit der Erweiterung auf derzeit 28 Mitglieder dauert es ja ein wenig länger bis wir wieder „dran“ sind. Noch drei Jahre, wenn ich richtig rechne. Spannend für Nachhaltigkeits-bewegte war diese Präsidentschaft vor allem deshalb, weil gerade in diesem Halbjahr die […]

The post Blog: Weiter wandeln! appeared first on SERI.

Was wurde eigentlich aus … Gabriela Christler?

2003 – Das SERI Angebot: Ich habe Fritz Hinterberger in der elternverwalteten Kindergruppe mit dem schönen Namen „Verein zur Entwicklung alternativer Verhaltensweisen“ kennengelernt. Es handelt sich dabei um eine der ersten elternverwalteten Kindergruppen Wiens, die immer noch existiert, sich allerdings in der Zwischenzeit in „Farbklecks“ umbenannt hat. Ich hatte gerade mein Germanistik/Anglistik-Studium abgeschlossen und war [...]

Neues Projekt zu “Biodiversität & Gesundheit” gestartet!

SERI wurde vom Umweltdachverband beauftragt eine „Modellierung“ zum Thema Biodiversität & Gesundheit zu entwickeln. Dazu sollen einfache, klar verständliche Modelle basierend auf der dazugehörigen Hintergrundstudie vom Umweltdachverband „Biodiversität und Gesundheit – Biologische Vielfalt erhalten heißt Gesundheit schützen!“ (siehe hier) [...], entwickelt werden.
Weiteren Input erhielt SERI durch das Feedback der ExpertInnen, die aus den Bereichen

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field