Buchpräsentation “Endlich im Endlichen” von Fred Luks


Am 11. Mai 2010 stellt Fred Luks, SERI-Mitglied der ersten Stunde und heute Head of Corporate Sustainability der Bank Austria sein neues Buch vor.
Unter der Moderation von Birgit Dalheimer (Radio Ö1) diskutieren die Schauspielerin Susanne Granzer, die Politologin Rita Trattnigg (Lebensministerium), Christoph Müller (Bundeskanzleramt) und Fritz Hinterberger (SERI) mit dem Autor.

Nähere Informationen hier.

Beginn: 19 Uhr im Barocksaal des alten Rathauses, Wien I,
Wippllingerstr. 6-8
Anmeldung unter Luks@metropolis-verlag.de

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field