Vortragsreihe: Mut zur Nachhaltigkeit – Weltfinanzsystem

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Mut zur Nachhaltigkeit” findet am 29. April 2010 ein Vortrag zum Thema “Das Kartenhaus Weltfinanzsystem” statt.

Die Stabilität des Weltfinanzsystems ist erschüttert, die Weltwirtschaft steckt in einer Krise. Was sind die Ursachen und Wirkungen? Was wurde versäumt? Was ist zu tun? Wirtschaftswissenschaftler Dirk Solte wird in seinem Vortrag die Situation des Weltfinanzsystems analysieren und erläutern, wie wichtig politisches und globales Handeln ist, um nachhaltig zu wirtschaften und eine weitere Erschütterung der Finanzwelt zu verhindern.

Das Kartenhaus Weltfinanzsystem

29. April 2010 um 18:00 – 20:00 Uhr
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Theatersaal
Sonnenfelsgasse 19, 1010 Wien
Freier Eintritt

Vortragender: Dr. Dirk Solte (Stellvertreter des Vorstands am Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung; Ulm)

In der Veranstaltungsreihe “Mut zur Nachhaltigkeit” werden u.a. ökologische und sozioökonomische Probleme und Entwicklungen vorgestellt und analysiert. Veranstalter dieser erfolgreichen Vortragsreihe ist das Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit der BOKU in Zusammenarbeit mit Risiko:dialog, Umweltbundesamt Wien und ORF, Österreichischer Akademie der Wissenschaften sowie mit freundlicher Unterstützung der Stiftung “Forum für Verantwortung”, Deutschland.

Weitere Informationen:
www.umweltbundesamt.at/umweltschutz/nachhaltigkeit/mutzurnachhaltigkeit/
www.mut-zur-nachhaltigkeit.de

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field