SERI-Mitarbeiterin Daniela Pock bei GreenID

Von 30. Juni bis 1. Juli fand in Wien das “GreenID Exchange Forum on Sustainable Information Design” statt, zu dem eine bunte Mischung aus InformationsdesignerInnen, GrafikdesignerInnen, KünstlerInnen, EcodesignerInnen, KommunikationsforscherInnen und UmweltpsychologInnen aus Europa, Südamerika und den USA zusammenkam, um die Möglichkeiten und Chancen von Informationsdesign für eine Weiterverbreitung von Themen der nachhaltigen Entwicklung zu diskutieren. Informationsdesign ist eine bis dato in Österreich noch relativ wenig verbreitete Kommunikationsform, da dazu dient, Verständnis komplexer Zusammenhänge über visuelle Mittel, wie etwa Grafikdesign, Illustration oder Film, zu erreichen. SERI-Mitarbeiterin Daniela Pock hielt eine Präsentation “direkt aus unserer Werkstatt” – wie wir am SERI Fragen der Nachhaltigkeit, etwa der Umweltindikatoren, kommunizieren.

Das GreenID Exchange Forum wurde vom International Institute for Information Design (IIID) organisiert. Es fand im passenden Ambiente der historischen Räume der Wiener Werkstätte im 7. Wiener Gemeindebezirk statt. Ein weiteres Exchange Forum ist für 2013 geplant – über die immer wiederkehrenden Foren soll so mit der Zeit ein internationales Netzwerk an Informationsdesignern entstehen.

Hier geht’s zur Präsentation von Daniela Pock.

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field