Category Archives: Konsum und Produktion

(English) The Raw Material Equivalents of International Trade: Empirical Evidence for Latin America

Leider ist der Eintrag nur auf English [...] verfügbar.

Nachhaltige Produktverpackungen für Ja!Natürlich auf Basis von SERI-Forschungsergebnissen

SERI analysierte für REWE verschiedene Verpackungsmaterialien und -systeme im Obst- und Gemüsesortiment unter verschiedensten Nachhaltigkeitsgesichtspunkten und identifizierte dabei umweltverträgliche Alternativen zu den derzeit gängigen Produktverpackungen. Nun hat Ja! Natürlich Vorschläge der SERI ForscherInnen in die Tat umgesetzt und seine neue Green Packaging Linie präsentiert.
Mehr Informationen dazu im Biorama [...].
Mehr Informationen zum REWE Nachhaltigkeitsprogramm

Netzwerk Footprinting gegründet!

Das Netzwerk Footprinting wurde gegründet! Verschiedene österreichische Akteure aus Wissenschaft und Praxis schlossen sich zusammen, um unter diesem Namen gemeinsam aufzutreten. Das Ziel des Netzwerks ist, die theoretischen und praktischen Aspekte des ökologischen Fußabdrucks weiterzuentwickeln.
Lesen Sie das Mission Statement [...] des Netzwerks Footprinting.

(Deutsch) SERI-Vortrag bei ECR-Informations- und Diskussionsrunde am 17.5.2011

Am 17. Mai 2011 fand die erste, von SERI organisierte, ECR-Informations- und Diskussionsrunde zum Thema “ökologische Nachhaltigkeit” statt.
Fritz Hinterberger und Eva Burger hielten einen Vortrag über „Anwendungsbeispiele des SERI-Indikatoren-Sets“. Projekte auf europäischer Ebene wurden angesprochen sowie Zusammenarbeiten mit Handelsketten wie REWE, SPAR oder RZB/ZHS präsentiert.
Download der Präsentationsfolien hier [...].

Fritz Hinterberger hielt Vortrag beim belgischen Nachhaltigkeitsrat in Brüssel

Am 1. April 2011 hielt SERI-Chef Fritz Hinterberger den Eröffnungsvortrag bei der Jahrestagung des belgischen Nachhaltigkeitsrats in Brüssel.
Hier stellte Fritz Hinterberger erstmals unsere neue Idee von “Frontpage Indicators” vor – diese sind sehr gut angekommen.
Download der Präsentationsfolien hier [...].

SERI hält Vortrag bei ECR Informations- und Diskussionsrunde

Am Dienstag, 17.05.2011, fand die erste, von SERI organisierte, ECR Informations-und Diskussionsrunde zum Thema ökologische Nachhaltigkeit statt. Unter Anwesenheit zahlreicher Unternehmensvertreter aus Handel und Produktion wurde über Nachhaltigkeit referiert und diskutiert.
Der erste Vortrag von SERI (Fritz Hinterberger [...], Eva Burger) war zum Thema „Anwendungsbeispiele des SERI-Indikatoren-Sets“. Projekte auf europäischer Ebene wurden angesprochen sowie

SERI im Radio!

Vergangenen Mittwoch waren die SERI-ForscherInnen Julia Haslinger und Stephan Lutter zu Gast bei Radio Orange! Sie wurden eingeladen, im Umweltjournal “Radio Natural” unter Moderation durch Barbara Höller über ihre Arbeit im Bereich Ressourcennutzung zu sprechen. Eines der Kernthemen war das SERI-Indikatorenset.
Hier [...] können Sie sich die Sendung als mp3 herunterladen.

Briefing Sheet Weinklim Footprint-Analyse

In diesem Briefing Sheet wird die Analyse des CO2-Fußabdrucks in der Weinproduktion an der Modellregion Traisental (NÖ) erklärt. Die Analyse umfasst dabei den gesamten Lebenszyklus des Weines – vom Anbau über Weinkeller und Verpackung bis hin zum Vertrieb. Download [...]

Briefing Sheet Weinklim Stakeholderbeteiligung und Maßnahmenentwicklung

Dieses Briefing Sheet schildert Ihnen den Stakeholder-Prozess und die Maßnahmenentwicklung im Zuge des Projekts “WeinKlim – Weinbau im Klimawandel“. Download [...]

Briefing Sheet SERI Indikatoren

Dieses Briefing Sheet erklärt Ihnen das aus 5 Indikatoren bestehende SERI-Indikatorenset zur Messung von Ressourcenverbrauch. Sie können das Briefing Sheet hier [...] herunterladen.

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field