Author Archives: Mirko

Wie kann auf lokaler Ebene eine nachhaltige Entwicklung ausgelöst werden?

Wie das gehen kann, erforschte SERI die letzten 18 Monate durch ein Praxisbeispiel in Finkenstein am Faaker See. Und dass dies sehr gut gelingen kann, beweist das diesen Freitag stattfindende „LebensKlima“ –Fest [...], bei welchem die Projektergebnisse gefeiert und weitere Schritte geplant werden. Seitdem SERI das Projekt abgeschlossen hat, haben sich Finkensteiner BürgerInnen nämlich selbständig

SERI auf der ADA-Jahrestagung als Experte für den Nexus-Ansatz

Am 26./27.8. findet in Wien die Jahrestagung der Austrian Development Agency (ADA), der Agentur der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit, zum Thema „Schwerpunkt Nexus. Die Themen Wasser, Energie, Ernährungssicherheit in der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit“ [...] statt. SERI, vertreten durch Geschäftsführer Fritz Hinterberger und Ressourcenexperte Stephan Lutter, wird einen maßgeblichen Beitrag in Form von Keynote-Vortrag, Arbeitsgruppenmoderation und Dokumentation zur Tagung leisten.

In 3 Monaten erscheint „Wachstumswahn“ von Fritz Hinterberger und Christine Ax

In Europa herrscht Alarmstimmung – wir bangen um unseren hart erarbeiteten Wohlstand. Ungebremstes Wachstum hat uns in eine tiefe Krise geführt, doch wenn man den Politikern glaubt, ist der einzige Ausweg daraus wiederum Wachstum. Wir haben starke Zweifel daran, dass »immer mehr« auch »immer besser« ist. Und wir glauben (und beschreiben), dass es langsamer, anders, [...]

SERI kooperiert mit der Wirtschaftsuniversität Wien

„Die Gerüchte über unseren Tod sind stark übertrieben“ möchten wir an dieser Stelle in Anlehnung an Mark Twain verkünden. Die letzten Monate waren für uns sowohl wirtschaftlich als auch personell schwierig. Das SERI wurde 1999 als Initiative nachhaltigkeitsbewegter Menschen gegründet und arbeitet seit 14 Jahren selbstbestimmt an Forschung, Beratung und Kommunikation zum Thema “Nachhaltige Entwicklung”. [...]

Overshoot-Day ist heuer am 20. August

Das Jahresbudget der Erde ist für dieses Jahr aufgebraucht.
- Der „Earth Overshoot Day“ fällt heuer auf den 20.August. Das ist der Tag, an dem der Ökologische Fußabdruck der Menschheit die Biokapazität unseres Planeten überschritten hat. Nach Berechnungen des Global Footprint Network (GFN) wird die im Jahr 2013 verfügbare Gesamtleistung der Natur somit in weniger [...]

Wachstum, aber nicht unbedingt

“Wachstum gilt nach wie vor als Kriterium einer erfolgreichen Wirtschaft. Doch alternative Konzepte versuchen, Alternativen aufzuzeigen, die für Mensch und Umwelt mehr Qualität bringen.” Ein Artikel zu diesem Thema mit Caroline Vogl-Lang (Lebensministerium) und Fritz Hinterberger (SERI) aus einer Beilage des Wirtschaftsmagazins Format können Sie hier [...] nachlesen.
 

RESPONDER – Workshop “Sustainable Housing in a Post-Growth Europe” in Barcelona

Am 6. und 7.Juli 2013 kamen in Barcelona ExpertInnen zusammen, um über die Zukunft des Wohnens im Workshop „Sustainable Housing in a Post-Growth Europe“ zu diskutieren. Mehr als 50 AkteurInnen aus 15 Ländern nahmen teil und verlangen nun einen Paradigmen-Wechsel: Der Bausektor sollte nicht mehr als ein Wachstumsmotor der Wirtschaft betrachtet werden, sondern stattdessen seine [...]

SERI sucht Sinn-suchendes Kapital

Die Thematik, wie schwierig es ist, das nötige Kapital für Sinn-volle Investitionen auf klassischen Wegen zu bekommen ist spätestens seit der höchst erfolgreichen „Wir-sind-das-Volk“-Kampagne von Heini Staudinger [...] in aller Munde. Bislang haben wir die Vorfinanzierung unserer Projekte in 6-stelliger Höhe selbst und mit Hilfe von FreundInnen und Verwandten (die berühmten 3 „F“: family, fools and

6. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz 09.-10. September 2013

Welche aktuelle Relevanz haben die Lehren des Nationalökonomen Leopold Kohr? Wie können Erfolgsgeschichten nachhaltiger Tourismusprojekte aussehen? Wie ist es um die aktuellen Arbeitsbedingungen im Tourismus bestellt? Welche  Herausforderungen und Chancen bieten alternative Mobilitätsformen dem Tourismus? Antworten und Anregungen geben ExpertInnen aus dem In- und Ausland in Vorträgen und Diskussionen bei der sechsten Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz im [...]

Fritz Hinterberger referiert bei der Arbeiterkammer Niederösterreich

Am 17. Juli referierte Fritz Hinterberger zum Start einer neuen internen Informations- und Diskussionsreihe “Zukünftige Herausforderungen für ArbeitnehmerInnen” der AK Niederösterreich zum Thema “Ökologische Grenzen der Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die ArbeitnehmerInnen”. Seine Präsentation kann hier [...] herunter geladen werden.

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field