Japans Weg in die Postwachstumsgesellschaft: Niemand schrumpft zivilisierter

Das kleine Buch ist eine unterhaltsame Mischung aus Reportage und Analyse und soll die Leser dazu anregen, nach Japan zu schauen um von Japan zu lernen. Christine Ax: „Japan wird die erste Industrienation sein, die sich einem „kontrollierter Rück- und Umbau“ nicht mehr entziehen kann. Bis 2060 wird das hoch verschuldetet Land 30% seiner Bevölkerung verloren haben und 60% seines Landes wird unbewohnt sein. Japans Menschen ertragen diese Veränderungen mit bemerkenswerter Geduld. So singulär Japans Entwicklung in einigen Hinsichten auch sein mag, spricht doch alles dafür, dass vielen peripheren Regionen Europas ähnliche Entwicklungen in abgemilderter Form bevorstehen.

Das Buch kann über den Buchhandel und über folgende Website bestellt werden: www.christineax.de

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field