Präsentation von Fritz Hinterberger bei „Degrowth 2014“ in Leipzig.

In einer von Christine Ax moderierten Session mit Kay Bourcarde (Gießen) und Damien Demailly (Paris) präsentierte Fritz Hinterberger die SERI-Studie (mit der gws/Osnabrück) zu den Konsequenzen einer und Politikvorschläge für eine lang-anhaltende Wachstumsschwäche.
Seine Präsentation kann hier herunter geladen werden.
Mehr zu der dieser Präsentation zugrunde liegenden Studie finden Sie hier: www.seri.at/low-growth

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field