SERI kooperiert mit der Wirtschaftsuniversität Wien

„Die Gerüchte über unseren Tod sind stark übertrieben“ möchten wir an dieser Stelle in Anlehnung an Mark Twain verkünden. Die letzten Monate waren für uns sowohl wirtschaftlich als auch personell schwierig. Das SERI wurde 1999 als Initiative nachhaltigkeitsbewegter Menschen gegründet und arbeitet seit 14 Jahren selbstbestimmt an Forschung, Beratung und Kommunikation zum Thema “Nachhaltige Entwicklung”. Bei einer Größe von 30 MitarbeiterInnen und 1,3 Mio € Jahresumsatz stoßen diese aber an die Grenze, das dafür nötige Kapital von mehreren hunderttausend € selbst aufzubringen.
Daher organisieren wir uns bis 2014 völlig neu. Wir haben mit Prof. Sigrid Stagl von der Wirtschaftsuniversität Wien vereinbart,
reine Forschungsprojekte, die letztlich immer Finanzierungslücken aufweisen, an das Institut für Regional- und Umweltwirtschaft „auszulagern“ und weiterhin eng mit den dann dort arbeitenden KollegInnen zu kooperieren, um auf wissenschaftlicher Basis unsere Beratungs-, Prozess- und Kommunikationsarbeit zu gewährleisten und weiter auszubauen. Denn auch wenn das Thema „Nachhaltigkeit“ noch lange „Konjunktur“ haben wird, verändern sich doch dauernd die konkreten Fragen, auf die wir die besten Antworten geben möchten.

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field