Ines Omann im Radio! (Thema: Wege zu mehr Lebensqualität und Nachhaltigkeit)

Ines Omann

SERI-Forscherin Ines Omann war am 26. Mai zu einem Gespräch mit Renate Pfeiffer (ORF Kärnten) beim 9. Kärntner Frauensalon eingeladen. Der Frauensalon ist eine Initiative des Frauenbüros der Stadt Klagenfurt gemeinsam mit dem Verein „Frau Scherwitz“ und der Stadträtin Mag.a Andrea Wulz.  Im Gespräch ging es um Wege zu mehr Lebensqualität und Nachhaltigkeit und auch um die Hindernisse, die uns auf diesen Wegen begegnen können.

Konkrete Fragestellungen:

Was hindert uns daran, nachhaltig zu leben? Wo beginnt der Weg zu mehr Lebensqualität? Welche Entscheidungshilfen finden wir unterwegs? Was haben wir davon, wenn wir auf gewisse materielle Dinge im Leben verzichten? Und was heißt eigentlich Nachhaltigkeit in allen Bereichen?

Aus dem Gespräch ist ein Radiobeitrag entstanden, der am 1. Juni auf Radio Kärnten gesendet wurde.

Sie können sich das interessante Gespräch sogar anhören: Das Interview steht HIER zum Download zur Verfügung.

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field