Frauen forschen: Dr. Ines Omann in der “Austrian Business Woman”

In der aktuellen Ausgabe der “Austrian Business Woman” findet sich ein Interview mit Ines Omann, Senior Researcher und Leiterin der Gruppe “Lebensqualität und nachhaltige Entwicklung” am SERI.

Sie erzählt dabei über ihre Arbeit am SERI, die Forschungsprojekte, welche sie leitet beziehungsweise durchführt, warum sie gerne trans- und interdisziplinär forscht und warum die Frauenquote am SERI so hoch ist.

Omann: “Ich möchte mit meiner Forschung der Gesellschaft und deren positiver Weiterentwicklung von Nutzen sein.”

Das vollständige Interview finden Sie hier.

Leave a Reply

*

 

Highlight: Ernährung


SERI Newsletter | Archive
* required field